Start-Ziel-Sieg?

Liebe Freunde des Fotomarathon Dresden,

ganz so einfach wird es wohl auch beim 7. Fotomarathon Dresden nicht. Da nun aber der Start feststeht, sind zumindest 1/3 schon mal geschafft!

Wir freuen uns sehr, wiederholt auf die freundliche Unterstützung der Stiftung Deutsches Hygiene-Museum Dresden zurückgreifen zu können. Recht herzlichen Dank an den Stiftungsrat!

Also treffen wir uns alle am 29. April 2017 am/ im (je nach Wetterlage) Deutschen Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden.

Wir werden am #7FMDD Tag zeitig genug für euch vor Ort sein. Ab ca. 11:00 Uhr beginnen wir mit der Ausgabe der Startunterlagen und planen gegen 12:45 Uhr das Gruppenfoto, damit wir pünktlich um 13:00 Uhr den 7. Fotomarathon Dresden starten können.

Erst zum Start, mit der Ausgabe des ersten Themenblocks (mit den Themen 1-5), erfahrt ihr die zu erreichende Zwischenstation, an der ihr den zweiten Themenblock (mit den Themen 6-10) erhalten werdet. Dabei gilt es: die Umsetzung der Themen, sowie die Zeit im Auge zu behalten! Insgesamt stehen euch 5 Stunden für die Umsetzung der 10 Themen zur Verfügung, aber auch das Ziel will erreicht werden.

Eine kleine aber wichtige Zusammenfassung für eure Umsetzung der Themen mit der Kamera:

Aufnehmen und Speichern von Fotos
• insgesamt 10 Themen = 10 Bilder, KEINE LÖSCHLÜCKEN (digital)
• alle 10 Themen sind mit NUR EINER KAMERA aufzunehmen
• alle 10 Themen sind NUR IM QUERFORMAT aufzunehmen
• dein Bild des 1. Themas sollte deine STARTNUMMER enthalten,
lass dabei deiner Kreativität freien Lauf – du kannst dafür natürlich ganz spontan deine Startnummer fotografieren, oder aber…

Bis dahin wünschen wir euch allen eine entspannte und/ oder kreative Zeit und freuen uns euch zu sehen/ wieder zu sehen!
Euer Team des Fotomarathon Dresden

#fmdd   #7fmdd   #fmdresden   #fotomarathondresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.